Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Sept. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

73

KÖGL, Benno.

Limit 280 EUR
Ergebnis:
280 EUR

Beschreibung

KÖGL, Benno. 1892 Greding - 1973 München. Vier junge Katzen, davon zwei Katzen an der Milchschale und zwei Katzen neugierig über den Gartenzaun schauend. Öl auf Leinwand, rechts unten signiert, Höhe 18 cm, Breite 24,5 cm. Gerahmt, Höhe ca. 28 cm, Breite ca. 34,5 cm.
Literatur: Münchner Maler im 19. Jahrhundert.
Anmerkung: Kögl, (Benedit-Paul), Tier- und Stillebenmaler, Studium an der Münchner Akademie und Schüler von Prof. Hayeck und Prof. Philipp Röth. Bayerischer Maler, seit 1919 in München ansässig, vorher in Augsburg tätig, in der Nachfolge von Julius Adam, besonders bekannt sind seine Katzen-Darstellungen. In Künstlerkreisen ist er bekannt als "Katzen-Raffael". Mitglied im Reichsverband bildender Künstler Deutschlands.

Kategorie: Gemälde / Aquarelle

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2021
powered by Bidpath GmbH