Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Oktober Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

92

LALLEMAND, Henri, deutsch-französischer Künstler. "Traumtänzer".

Limit 500 EUR

Beschreibung

LALLEMAND, Henri, 20. Jahrhundert, deutsch-französischer Künstler, wurde kurz nach dem 2. Weltkrieg im bayerischen Donautal geboren. Gemälde "Traumtänzer". Hinter dem Bild verbirgt sich eine interessante Entstehungsgeschichte. Über Wochen skiziierte der Künstler seine Träume in einem Block, der immer neben dem Bett lag. Verschiedene dieser Geschichten sind auf disem Bild in einer surrealen Szene zusammengestellt ..... weitere Ausführungen s. Artikel SZ v. 16.2.2017 liegt im Original vor und wird beigegeben. Öl auf Leinwand, rechts unten signiert H. Lallemannd, Höhe 56 cm, Breite 65 cm. In moderner Leiste gerahmt, Höhe ca. 56 cm, Breite 67 cm. Beigegeben Kopie Zeitungsartikel Süddeutsche Zeitung vom 16.2.2017. Anmerkung. Das Gemälde wurde anläßlich der Vernisage am 16.2.2018 im Kurlturzentrum der Sadt Olching gekauft. Kaufpreis Euro 1.000.

Kategorie: Gemälde / Aquarelle

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2021
powered by Bidpath GmbH