Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

138. Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Zusatzinformationen

Frühjahrsauktion am 02. April 2016. Beginn.13.00 Uhr

Nach einem erfolgreichen Start in das neue Auktionsjahr in der Februar-Auktion wird wieder ein hochwertiges Angebot präsentiert. Ein paar Höhepunkte:

In der Sparte Porzellan- und Figuren finden Sammler und Liebhaber unter anderem   zahlreiche ALLACH-Figuren, beispielsweise die sehr seltene Figur "Der Sieger", die große Skulptur "Berghirsch", auch die Figur "Schafbock" in der seltenen Ausführung in Farbe, ein "liegendes Zieglein" und auch noch zwei kleine Elefanten.

Das Angebot in der Sparte Uhren umfasst unter anderem eine Wiener Biedermeier Tischuhr "Die Lesende", Österreich um 1820, sowie eine Biedermeier Tischuhr mit Wecker um 1780. Erwähnenswert ist auch die Mysterieuse-Kegelpendeluhr, signiert von Philippe Mourey.

In der Sparte Spielzeug und Puppen kommen eine Käthe-Kruse-Puppe aus den 30-/ 40er Jahren und ein Steiff Bär aus selbiger Zeit zum Aufruf.

Schmuck kann man nicht genug haben: Wie gut, dass man diesen ersteigern kann ! Erwähnenswert ist neben Damen- und Herrenringen diverser Ohrschmuck, Anhänger, Broschen und Ketten,  ein prächtiges Collier aus 750er Gelbgold mit Saphir-Cabochon, rund 130 Gramm schwer, in neuwertigem Zustand.

Abgerundet wird das Angebot u.a. in der Sparte Möbel- und Einrichtungsgegenständen, hier sind beispielweise ein Biedermeier Schrank um 1820/30, ein Zylindersekretär Louise Seize um 1780 und zwei HEREKE Seide-Teppiche, Knüpfland China, zu nennen.

Für die MAI-Auktion sind Einlieferungen ab sofort möglich ! Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Kunstschätze.

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung:  089 - 12 71 51 00.

Informationen


Berechtigung anzeigen
Online-Katalog
Auktionszeitraum
Sa 02.04.2016 13:00

Vorbesichtigung

Vorbesichtigung:
Dienstag, 29.03. - 31.03.2016, von 11 - 18 Uhr.
Am Auktionstag 02.04.2016 von 11 - 3 Uhr.
Am Freitag, 01.04.2016 ist das Auktionshaus wegen Vorbereitung für die Auktion geschlossen.


Versteigerungsort

Die Versteigerung findet im Auktionshaus statt.


Ansprechpartner

Frau Elke Rütten


Aufrufzeiten am Sa, 02.04.2016
Kategorie Anzahl Startzeit
Porzellan- und Figuren. 102 13:00 Uhr
Aquarelle. Handzeichnungen. 13 13:50 Uhr
Gemälde. 47 14:00 Uhr
Asiatica/Africana 11 14:45 Uhr
Glas, Kristall. 7 14:50 Uhr
Keramik 3 14:55 Uhr
Ikonen 3 15:00 Uhr
Sakrales. Religiöse Motive. 9 15:05 Uhr
Militaria, Abzeichen und Orden. 4 15:15 Uhr
Möbel/Einrichtungsgegenstände 24 15:20 Uhr
Pelze. Vintage. 3 15:35 Uhr
Skulpturen, Plastiken 7 15:40 Uhr
Spielzeug und Puppen 6 15:45 Uhr
Varia 10 15:50 Uhr
Silber, Versilbertes . 21 16:00 Uhr
Uhren und Zubehör 7 16:15 Uhr
Schmuck 32 16:25 Uhr
Auktionshaus Rütten GmbH © 2022
powered by Bidpath GmbH